Angebote zu "Systemische" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Systemische Beratung im Gesundheitswesen am Bei...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemische Beratung im Gesundheitswesen am Beispiel Case Management im Krankenhaus ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Case Management mit System
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit der Gründung der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaften und Netzwerke für Care und Case Management wird im deutschsprachigen Raum explizit eine eigenständige wissenschaftliche Grundlage des Case Managements entwickelt, welche die Praxis mit dem notwendigen Wissen ausstatten soll.Mit diesem Buch wird anhand von Fallanalysen ein Beitrag zu einer systemtheoretischen Betrachtung des Case Managements geleistet. Diese ermöglicht es, die im Case Management zu lösenden Probleme adäquat zu beschreiben, zu erklären und schließlich mit eigenen methodischen Konzepten zu lösen. Zudem werden die Gesetzmäßigkeiten und der Nutzen einer systemtheoretischen Betrachtung für das Case Management behandelt - ein Aspekt, der zum neuen, unkonventionellen und innovativen Handeln in (sozialen) Systemen anregen kann.In der deutschsprachigen Debatte im sozialen Bereich werden zwar systemtheoretische Theorieangebote genutzt, wenig rezipiert und diskutiert wird dagegen das systemische Paradigma nach Mario Bunge, obgleich das darauf aufbauende Konzept einer Theorie und Wissenschaft Sozialer Arbeit insbesondere in vielen Ausbildungsstätten Sozialer Arbeit Anerkennung fand. Dieser systemtheoretische Ansatz der Bungeschen Systemtheorie wird der in diesem Buch dargelegten Perspektive zugrunde gelegt.Dieses Buch bietet konkrete Ideen dafür, wie vor allem die Bedürfnisse von Menschen im Case Management erfasst, bearbeitet und erfüllt werden können. Vervollständigt wird diese Darstellung unter anderem durch Fragen nach Gerechtigkeit im CM im Lichte des systemtheoretischen Zuganges sowie der sich daraus für das Case Management ableitenden Implikationen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Case Management mit System
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit der Gründung der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaften und Netzwerke für Care und Case Management wird im deutschsprachigen Raum explizit eine eigenständige wissenschaftliche Grundlage des Case Managements entwickelt, welche die Praxis mit dem notwendigen Wissen ausstatten soll.Mit diesem Buch wird anhand von Fallanalysen ein Beitrag zu einer systemtheoretischen Betrachtung des Case Managements geleistet. Diese ermöglicht es, die im Case Management zu lösenden Probleme adäquat zu beschreiben, zu erklären und schließlich mit eigenen methodischen Konzepten zu lösen. Zudem werden die Gesetzmäßigkeiten und der Nutzen einer systemtheoretischen Betrachtung für das Case Management behandelt - ein Aspekt, der zum neuen, unkonventionellen und innovativen Handeln in (sozialen) Systemen anregen kann.In der deutschsprachigen Debatte im sozialen Bereich werden zwar systemtheoretische Theorieangebote genutzt, wenig rezipiert und diskutiert wird dagegen das systemische Paradigma nach Mario Bunge, obgleich das darauf aufbauende Konzept einer Theorie und Wissenschaft Sozialer Arbeit insbesondere in vielen Ausbildungsstätten Sozialer Arbeit Anerkennung fand. Dieser systemtheoretische Ansatz der Bungeschen Systemtheorie wird der in diesem Buch dargelegten Perspektive zugrunde gelegt.Dieses Buch bietet konkrete Ideen dafür, wie vor allem die Bedürfnisse von Menschen im Case Management erfasst, bearbeitet und erfüllt werden können. Vervollständigt wird diese Darstellung unter anderem durch Fragen nach Gerechtigkeit im CM im Lichte des systemtheoretischen Zuganges sowie der sich daraus für das Case Management ableitenden Implikationen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Stationsleitung
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das praxisorientierte Lehrbuch für professionelle Leitungs- und Führungskräfte im mittleren Management der Pflege: - skizziert aktuelle Entwicklungen und gesundheitsökonomische Hintergründe der Gesundheitsökonomie - verdeutlicht, wie Pflegende pflegetheoretisch fundiert handeln, mithilfe von Pflegeprozess, ethischer Entscheidungsfindung, Case Management, Patientenedukation, Entlassungsmanagement und Pflegevisite - zeigt auf, wie Leitende ihre Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken können, durch systemische Führung, Personalmarketing, -entwicklung, Delegation und Konfliktmanagement im Rahmen bestehender arbeitsrechtlicher Grundlagen - belegt, wie Leitungskräfte wirtschaftlich rentabel arbeiten können, mit Hilfe von IT-gestützter Pflegedokumentation, Arbeitszeitmanagement, Controlling und DRG-Management - beschreibt, wie Führungskräfte gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen können, indem sie Werte einer Organisationskultur leben, Diversity Management praktizieren und betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen - hilft leitenden Pflegekräften, Qualität zu entwickeln und zu sichern durch Prozessmanagement, Qualitätszirkel, Fehler- und Risikomanagement sowie Umsetzungs- und Expertenstandards - ist anschauliche illustriert, didaktisch gut strukturiert und verständlich gegliedert - bündelt die Expertise ausgewiesener Pflegemanagement-ExpertInnen aus Deutschland und der Schweiz in einem Band Übersicht der Buchteile: I Gesundheitsökonomische Hintergründe II Pflegetheoretisch fundiert handeln III Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken IV Wirtschaftlich rentabel arbeiten V Gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen VI Qualität entwickeln und sichern

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Stationsleitung
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das praxisorientierte Lehrbuch für professionelle Leitungs- und Führungskräfte im mittleren Management der Pflege: - skizziert aktuelle Entwicklungen und gesundheitsökonomische Hintergründe der Gesundheitsökonomie - verdeutlicht, wie Pflegende pflegetheoretisch fundiert handeln, mithilfe von Pflegeprozess, ethischer Entscheidungsfindung, Case Management, Patientenedukation, Entlassungsmanagement und Pflegevisite - zeigt auf, wie Leitende ihre Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken können, durch systemische Führung, Personalmarketing, -entwicklung, Delegation und Konfliktmanagement im Rahmen bestehender arbeitsrechtlicher Grundlagen - belegt, wie Leitungskräfte wirtschaftlich rentabel arbeiten können, mit Hilfe von IT-gestützter Pflegedokumentation, Arbeitszeitmanagement, Controlling und DRG-Management - beschreibt, wie Führungskräfte gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen können, indem sie Werte einer Organisationskultur leben, Diversity Management praktizieren und betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen - hilft leitenden Pflegekräften, Qualität zu entwickeln und zu sichern durch Prozessmanagement, Qualitätszirkel, Fehler- und Risikomanagement sowie Umsetzungs- und Expertenstandards - ist anschauliche illustriert, didaktisch gut strukturiert und verständlich gegliedert - bündelt die Expertise ausgewiesener Pflegemanagement-ExpertInnen aus Deutschland und der Schweiz in einem Band Übersicht der Buchteile: I Gesundheitsökonomische Hintergründe II Pflegetheoretisch fundiert handeln III Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken IV Wirtschaftlich rentabel arbeiten V Gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen VI Qualität entwickeln und sichern

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Grundlagen konzeptionellen Handelns. Kommunikat...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man im alltäglichen Sprachgebrauch von Kommunikation spricht, dann meint man meist das 'miteinander Sprechen'. Unter wissenschaftlicher Auffassung ist die Kommunikation jedoch nicht nur ein verbales Verhalten, sie schließt ebenso nonverbale Aussagen wie Mimik und Gestik ein. Im ersten Teil dieser Arbeit werde ich anhand von Thesen der Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun und Paul Watzlawick erläutern, welchen Effekt die Kommunikation auf das menschliche Verhalten hat und inwiefern sie unser Miteinander bestimmt.Anhand von Beispielen soll verdeutlicht werden, wie Kommunikation sich auf die Beziehungsgestaltung auswirken kann und somit auch in der Profession der Sozialen Arbeit eine bedeutende Rolle spielt. Im zweiten Teil der Arbeit werde ich speziell auf das systemische Case Management in der Sozialarbeit eingehen, indem ich die Analyse und Diagnose in der Hilfeplanung genauer erläutern werde. Dabei beziehe ich mich auf das 6-Phasen Modell von Haye/Kleve und gehe auf die ersten drei Schritte der Falleinschätzung dieses Modells näher ein.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Grundlagen konzeptionellen Handelns. Kommunikat...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man im alltäglichen Sprachgebrauch von Kommunikation spricht, dann meint man meist das 'miteinander Sprechen'. Unter wissenschaftlicher Auffassung ist die Kommunikation jedoch nicht nur ein verbales Verhalten, sie schließt ebenso nonverbale Aussagen wie Mimik und Gestik ein. Im ersten Teil dieser Arbeit werde ich anhand von Thesen der Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun und Paul Watzlawick erläutern, welchen Effekt die Kommunikation auf das menschliche Verhalten hat und inwiefern sie unser Miteinander bestimmt.Anhand von Beispielen soll verdeutlicht werden, wie Kommunikation sich auf die Beziehungsgestaltung auswirken kann und somit auch in der Profession der Sozialen Arbeit eine bedeutende Rolle spielt. Im zweiten Teil der Arbeit werde ich speziell auf das systemische Case Management in der Sozialarbeit eingehen, indem ich die Analyse und Diagnose in der Hilfeplanung genauer erläutern werde. Dabei beziehe ich mich auf das 6-Phasen Modell von Haye/Kleve und gehe auf die ersten drei Schritte der Falleinschätzung dieses Modells näher ein.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Systemische Beratung im Gesundheitswesen am Bei...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemische Beratung im Gesundheitswesen am Beispiel Case Management im Krankenhaus ab 34.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Stationsleitung
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das praxisorientierte Lehrbuch für professionelle Leitungs- und Führungskräfte im mittleren Management der Pflege: - skizziert aktuelle Entwicklungen und gesundheitsökonomische Hintergründe der Gesundheitsökonomie - verdeutlicht, wie Pflegende pflegetheoretisch fundiert handeln, mithilfe von Pflegeprozess, ethischer Entscheidungsfindung, Case Management, Patientenedukation, Entlassungsmanagement und Pflegevisite - zeigt auf, wie Leitende ihre Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken können, durch systemische Führung, Personalmarketing, -entwicklung, Delegation und Konfliktmanagement im Rahmen bestehender arbeitsrechtlicher Grundlagen - belegt, wie Leitungskräfte wirtschaftlich rentabel arbeiten können, mit Hilfe von IT-gestützter Pflegedokumentation, Arbeitszeitmanagement, Controlling und DRG-Management - beschreibt, wie Führungskräfte gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen können, indem sie Werte einer Organisationskultur leben, Diversity Management praktizieren und betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen - hilft leitenden Pflegekräften, Qualität zu entwickeln und zu sichern durch Prozessmanagement, Qualitätszirkel, Fehler- und Risikomanagement sowie Umsetzungs- und Expertenstandards - ist anschauliche illustriert, didaktisch gut strukturiert und verständlich gegliedert - bündelt die Expertise ausgewiesener Pflegemanagement-ExpertInnen aus Deutschland und der Schweiz in einem Band Übersicht der Buchteile: I Gesundheitsökonomische Hintergründe II Pflegetheoretisch fundiert handeln III Mitarbeiter fordern, fördern und feedbacken IV Wirtschaftlich rentabel arbeiten V Gesundheitsfördernde Strukturen schaffen und Maßnahmen durchführen VI Qualität entwickeln und sichern

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot